Kostenträger

Kostenträger für die jonathan – therapeutische Jugendwohngruppe sind die örtlichen Jugendämter. Die Aufnahme und Hilfeleistungen erfolgen in der Regel auf der Grundlage des § 35 a und/oder § 41 SGB VIII in Verbindung mit § 36 SGB VIII. in Verbindung mit dem SGB IX haben diese Angebote einen rehabilitativen Schwerpunkt. In begründeten Ausnahmefällen kann eine Aufnahme nach § 53, 54 SGB XII erfolgen.
Stellenmarkt

Wir suchen SIE!
Pädagogische Fachkraft
(Sozialpädagoge/
Sozialarbeiter/
Heilerziehungspfleger/
Erzieher)
mehr>>

Ergotherapeut/in
mehr>>

jona Werkstatt

jona Werkstatt, Ostwall 6
Öffnungszeiten: Mo - Fr. von 8.15 - 12.15 Uhr Verkauf und Fertigung von Auftragsarbeiten
Flyer

Unsere Produkte sind auch auf  zu finden.

ZERTIFIZIERT

Qualität, als Basis für eine optimale Versorgung aller Rehabilitanden, ist uns ein primäres Anliegen.

Dies zeigt sich auch darin, dass wir seit Oktober 2012 nach  DIN ISO 9001:2008 und den Anforderungskriterien der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) zertifiziert sind. Wir erfüllen damit die Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation.

Urkunde

Urkunde